Geschäftsentwicklung

Die SAP-Aktie

Die SAP-Aktie hat im dritten Quartal 2013 um 2,8 % nachgegeben. Dagegen ließ das zumeist positive Marktumfeld die beiden wichtigsten Vergleichsindizes steigen: Der DAX 30 legte um 8,0 % zu, während sich der EURO STOXX 50 sogar um 11,2 % verbesserte.

Ausgehend von einem Xetra-Schlusskurs von 56,26 € Ende Juni bewegte sich die SAP-Aktie im Juli zunächst überwiegend mit dem Gesamtmarkt, bevor sie bis auf 55,12 € am 23. Juli zurückfiel. Am 18. Juli hatte SAP bei Vorlage der Geschäftszahlen zum zweiten Quartal über einen angepassten Umsatzausblick für das laufende Jahr informiert. Zudem hat der Aufsichtsrat der SAP im Juli entschieden, den ausscheidenden Vorstandssprecher Jim Hagemann Snabe der ordentlichen Hauptversammlung im Mai 2014 zur Wahl in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Den August über tendierte der Aktienkurs dann in einer Spanne zwischen 55,82 € und 57,80 €, wobei die Sorge um eine Ausweitung der Syrienkrise und die Unsicherheit, ob die US-Notenbank ihre ultralockere Geldpolitik fortsetzen wird, das Potenzial des Marktes nach oben begrenzten.

Die Nachwirkungen des geänderten Umsatzausblicks in Verbindung mit einer generellen Zurückhaltung der Investoren gegenüber dem Software-Sektor ließen die SAP-Aktie am 5. September auf ihr Jahrestief von 53,42 € fallen. In einem positiven Umfeld erholte sich der Kurs aber wieder bis auf 55,60 € am 19. September, nachdem die US-Notenbank überraschend die Fortsetzung ihrer großzügigen Geldpolitik angekündigt hatte. Der DAX hatte bereits kurz zuvor mit 8.694,18 Punkten ein neues Allzeithoch markiert. Ende September belasteten der Haushaltsstreit in den USA sowie die Regierungskrise in Italien die Aktienkurse, sodass die SAP-Aktie am Monatsultimo bei 54,67 € notierte.

Danach drückten Bedenken der Anleger im Vorfeld der Geschäftszahlen zum dritten Quartal den Kurs auf ein neues Jahrestief von 52,20 € am 9. Oktober. Doch nachdem SAP am 21. Oktober ihre Jahresprognose bestätigte und über ein erneut zweistelliges Wachstum informierte, stieg die SAP-Aktie an diesem Tag um 4,8 % auf 56,06 €.